Skip to main content

Unser Team

Miriam Grupp ist Projektleiterin und Peer-Beraterin bei den LSBTIQ*-Projekten der tgbw. Davor war sie als Lehrerin am Gymnasium tätig und war verantwortlich für die internationale Vorbereitungsklasse ihrer Schule. Außerdem arbeitete sie im Bildungsbereich mit Geflüchteten (u.a. im Moria Refugee Camp auf Lesbos und im Libanon). Während ihres Studiums der katholischen Theologie lag ihr Schwerpunkt im Schnittfeld von interreligiösem Dialog und feministischer Theologie.

Als Referentin ist sie zuständig für die Konzeption und Durchführung von Workshops und Seminaren zu LSBTIQ*-Themen. Besonders am Herzen liegen ihr das Weitertragen der Projekte und Beratungen in den ländlichen Raum sowie die Sensibilisierung von Lehrer*innen und Schulen.

miriam.grupp@tgbw.de

Mira Al-Bazarwi macht Peer-Beratung für Menschen mit LSBTIQ*-Hintergrund auf Arabisch, Türkisch und Englisch. Mira kann beraten zu Themen wie Familie, Religion und Integration und macht HIV-Aufklärung. Langjährige Aktivismus- und Beratungserfahrungen unter anderem in der Türkei prägen Miras Arbeit. Mira ist Life-Coach und hilft so Menschen, ihren Weg zu finden, sich selbst anzunehmen und selbstbewusst aufzutreten.

Mira arbeitet als Honorarkraft bei der TGBW und ist hauptamtlich beim VLSP (Verband für lebsiche, schwule, bisexuelle, trans*, intersexuelle und queere Menschen in der Psychologie) angestellt.

mira.albarzawi@vlsp.de

Dolores  Veledar-Peric arbeitet als Beraterin im Rahmen des Beratungsangebots „Fachberatung geschlechtliche und kulturelle Vielfalt Stuttgart“. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen und schutzbedürftigen Gruppen. In Bosnien und Herzegowina war sie Trainerin im Bereich der sexuellen und reproduktiven Gesundheit sowie Leiterin kreativer Workshops und Selbsthilfegruppen für Kultur, Bildung und Jugend-Organisation. Außerdem leitete sie Selbsthilfegruppen und die Beschäftigungstherapie am Zentrum für psychische Gesundheit und in der Akutpsychiatrie. Sie wurde in den Bereichen Medizin, Kunst und Pädagogik sowie in gruppenanalytischer Therapie ausgebildet.

dolores.veledar-peric@tgbw.de

 

Jochen Kramer ist promovierter Diplom Psychologe und Systemischer Therapeut (DGSF zertifiziert). Er arbeitet seit 2015 bei der tgbw als Berater in verschiedenen Projekten zur Unterstützung für Menschen, die LSBTIQ* sind oder die von rechter, rassistischer und antisemitscher Gewalt betroffen sind. Er ist derzeit im Vorstand des Verbandes für lesbische, schwule, bisexuelle, trans*, intersexuelle und queere Menschen in der Psychologie (VLSP*), in der Koordination der LSBTTIQ-Beratung Baden-Württemberg und in der wissenschaftlichen Begleitung des Weiterbildungszertifikates LSBTIQ*-Beratung der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe aktiv.

jochen.kramer@tgbw.de